P2P-Kreditmarktplatz

P2P-Kreditmarktplatz

Der P2P-Kreditmarktplatz erfreut sich auch in Deutschland einer steigenden Beliebtheit. Allein beim Marktführer in der Bundesrepublik, der Plattform auxmoney, sind knapp 700.000 Mitglieder registriert. Über 21.500 Kreditprojekte wurden bisher realisiert, die insgesamt ein Volumen von mehr als 104.000.000 € ausmachten. Aber wie funktioniert ein solcher peer to peer Marktplatz für Kredite? Welche Plattformen für den P2P-Kredit gibt es noch in Deutschland und worin bestehen die Unterschiede?

Der P2P-Kreditmarktplatz in Deutschland

Im Jahr 2007 begann das Crowdlending auch in Deutschland. Zuvor hatte diese Art der Kreditvergabe erfolgreich die Märkte in Großbritannien und den USA erobert. Als erste Plattform öffnete eLolly seinen P2P-Kreditmarktplatz (das Unternehmen konnte sich aber nicht halten). Heute finden sich in der Bundesrepublik Deutschland drei Crowdlending-Plattformen:

  • auxmoney – seit 2007
  • Smava – seit 2007
  • Lendico – seit 2013

Im europäischen Vergleich kann bisher nur auxmoney mithalten und landet auf Platz vier der größten europäischen Marktplätze für Kredite von Privat an Privat.

Plattformen als Moderatoren

Die Marktplätze für P2P-Kredite sind nichts anderes als Vermittler oder Moderatoren. Sie bringen die eine Seite – die Kreditnehmer oder -suchenden – mit der anderen Seite – den Kreditgebern oder Investoren – zusammen. Das hört sich zunächst recht einfach an, erfordert aber neben Fingerspitzengefühl auch einer guten Werbe- und Marketingstrategie. Ohne Kreditsuchende und Kreditgeber entfällt für einen solchen Marktplatz seine Geschäftsgrundlage.

Der P2P-Marktführer – auxmoney

auxmoney hat in der jüngsten Vergangenheit sein Konzept erfolgreich überarbeitet und erhielt dafür jüngst sogar Lob von der Stiftung Warentest. Das liegt vor allem darin begründet, dass der Kreditnachfragende für die Registrierung auf dem P2P-Kreditmarktplatz keine Gebühren mehr zahlen muss. Tatsächlich sind die ersten Schritte als Kreditnehmer schnell getan. Nur wenige persönliche Angaben reichen aus.

auxmoney überprüft anhand der Angaben die Bonität – aus Sicherheit für die Anleger und zur Ermittlung des Zinssatzes. Dabei wird die Bonität nicht mit den Maßstäben gemessen, die ein Bankinstitut in diesem Fall anlegen würde. Dadurch haben auch Selbstständige oder Studenten eine reelle Chance auf einen Kredit. Kreditsumme und Laufzeit bestimmt der Kreditnehmer selbst. Sind diese Fragen geklärt, darf sich der Kreditsuchende mit einem Projekt auf dem Kreditmarktplatz präsentieren. Jetzt entscheiden die Anleger, für die eine Registrierung auf der Plattform ebenfalls kostenfrei ist, ob sie in dieses Projekt investieren und wenn ja, wie viel.

Kommt ein Kredit zustande, kassiert auxmoney das erste Mal mit:

  • vom Kreditnehmer eine Vermittlungsgebühr in Höhe von 2,95 % der Kreditsumme
  • vom Anleger 1 % der Anlagesumme

Smava fährt zweigleisig

Der zweitgrößte Kreditmarktplatz für P2P-Kredite in Deutschland ist momentan smava. Diese Plattform vermittelt neben Krediten von Privatpersonen auch Ratenkredite von Banken. Hier kann der Kreditsuchende zunächst testen, ob auch ein Bankkredit für ihn infrage kommt und wenn ja, zu welchen Konditionen. Auch hier muss sich der Kreditnehmer auf der Plattform registrieren. Die Registrierung ist kostenfrei. Nach den Angaben bewertet smava die Kapitaldienstfähigkeit und entscheidet, ob das Projekt auf den Marktplatz darf. Dort warten im günstigsten Fall die Anleger und entscheiden, ob sie in dieses Projekt investieren. Auch hier gilt, schlechtere Bonität, höhere Zinsen für den Kreditnehmer, höhere Rendite mit höherem Risiko für den Anleger.

Der neue P2P-Kreditmartkplatz: Lendico

Die Plattform Lendico stieg Ende 2013 in das Crowdlending-Geschäft ein. Ähnlich wie auxmaoney arbeitet dieser Kreditmarktplatz ausschließlich im Bereich Peer-to-Peer-Lending. Vor Betreten des Marktplatzes registriert sich der Kreditsuchende kostenfrei auf Lendico und macht Angaben zur gewünschten Kreditsumme und dem Verwendungszweck. Lendico entscheidet über die Zulassung des Projektes. Auf der Plattform haben die Anleger die Möglichkeit, Kreditprojekte zu finanzieren. Lendico verdient erstmals mit dem Zustandekommen eines Kreditprojektes:

  • vom Kreditnehmer 0,5 bis 4 %
  • vom Anleger 1 % von jeder Rückzahlung

Ein Gedanke zu „P2P-Kreditmarktplatz

  1. Thomas

    Letztendlich sollte man sich die Zeit nehmen und z.B. bei Interesse eines Kredites die unterschiedlichen Möglichkeiten miteinander vergleichen. Auf diese Weise bekommt man eine gute Übersicht über die Konditionen und kann Vor- und Nachteile gegenüberstellen. Am Ende findet eigentlich jeder das für sich beste Angebot.

Kommentare sind geschlossen.