Archiv für den Monat: November 2014

Vergleich: Bankkredit & P2P-Kredit

Bankkredit vs. P2P-KreditDie Aufnahme eines Bankkredites ist das leihen von Geld von einem Kreditinstitut. Das muss nach dem KWG, dem Kreditwesengesetz als Universal- beziehungsweise Vollbank die Befugnis dazu haben, um als gewerbliches Unternehmen Kredite vergeben zu können. Die Kreditinstitute gliedern sich in die Filialbanken und Sparkassen mit ihrem regionalen oder bundesweiten Filialnetz, in die Direktbanken sowie in die Onlinebanken. In der heutigen Zeit ist der P2P-Kredit eine Alternative zu dem Bankkredit Weiterlesen

Estateguru – die sichere P2P-Anlage?

Kredite auf Estateguru sind mit Immobilien besichertSeit Anfang des Jahres 2014 gibt es einen neuen P2P-Kreditmarktplatz: Estateguru. Das Startup mit Sitz in Estland vermittelt nur P2P-Kredite, die mit durch Immobilien, also Gebäude und Grundstücke gesichert sind. Hierdurch soll das Risiko eines Ausfalls der Rückzahlungen minimiert werden. Doch wie funktioniert Estateguru und ist es interessant für deutsche Anleger? Weiterlesen

Einen P2P-Kredit Anbieter finden

P2P-Kredit Anbieter können Kreditwünsche erfüllenFür viele Menschen mit Kreditwunsch ist es schwierig, einen Kredit zu bekommen. Sie entscheiden sich für den unangenehmen Gang zur Bank, um dort einen Kredit zu erhalten. Diese lehnt jedoch aufgrund von negativen Bonitätsmerkmalen ab, einen Kredit zu gewähren – ein Schock, wenn das Geld dringend benötigt wird. P2P-Kredit Anbieter hingegen stellen eine Alternative zur Bank dar Weiterlesen

P2P Mikrokredit

ein P2P Mikrokredit kann Gründern helfenAls Mikrokredit wird ein Kleinstkredit bezeichnet, welcher meist der Unterstützung Kleingewerbetreibender in Entwicklungsländern dient. Mikrokredite werden überwiegend von darauf spezialisierten Organisationen vergeben. Sie sollen die Entwicklung nachhaltig fördern und Kreditnehmern zur Selbständigkeit und damit zu einem höheren Lebensstandard verhelfen Weiterlesen